Infos Angestellte Mitglieder

Aktuelles aus Schleswig-Holstein:

Ausschuss Psychotherapie in Institutionen (PTI) hat die Arbeit aufgenommen:

Am 28.04.2021 fand die erste Sitzung des PTI-Ausschusses statt. Zur besseren Vernetzung mit Psychotherapeut*innen in Leitungsfunktion erfolgte ein Aufruf im Kammertelegramm, sich bei der PKSH zu melden.

 

Ausbildungsteilnehmende (PiA) in der PKSH:

Ein regelmäßiger Austausch zwischen PiA, PiA-Sprecher*innen und Vertreter*innen der PKSH ist gestartet. Ein erster Termin hat am 26.08.2021 stattgefunden. Weitere Treffen sind vierteljährlich geplant, siehe dazu auch „Termine und Aktuelles“ auf dieser Homepage.

 

Gesetzesnovellierungen:

Ende Dezember 2020 bzw. Anfang Januar 2021 traten ein neues Gesetz und zwei Gesetzesänderungen in Kraft:

  1. Krankenhausgesetz für das Land Schleswig-Holstein - Landeskrankenhausgesetz- (LKHG)
  2. Maßregelvollzugsgesetz (MVollzG)
  3. Gesetz zur Hilfe und Unterbringung von Menschen mit Hilfebedarf infolge psychischer Störungen (PsychHG).

Nähere Informationen finden sich in der Ausgabe 1/2021 des Psychotherapeutenjournals:
Psychotherapeutenjournal 1-2021.pdf

 

Aktuelles auf Bundesebene:

Behandlung in psychiatrischen Krankenhäusern

Die BPtK fordert in ihrem Standpunkt „Psychiatrie – Mehr Zeit für Psychotherapie“ eine grundlegende Verbesserung der Behandlung in den psychiatrischen Krankenhäusern.

Personalausstattung Psychiatrie und Psychosomatik

Wichtige Informationen und eine erste Bewertung finden sich in einem von Herrn Dr. Veltrup verfassten Artikel.