Zusatzqualifikation - Übende Verfahren

Punkte
20
Gebühr
275,00 €
Inhalt(e)
Ziel des Seminars „Anleitung der Progressiven Muskelrelaxation in der Verhaltenstherapie“ ist die Erarbeitung und Vermittlung von weiterführenden inhaltlichen Fertigkeiten für die Unterrichtung multimodaler Einzel- und Gruppen-Entspannungen nach Jacobson in den Ergänzungen durch Bernstein, Borkowicz und Lazarus im Rahmen der PMR. Sitz- und Liegehaltung sowie unterschiedliche Längen der Entspannungsanleitungen und Durchführungsvariationen werden erarbeitet mit dem Ziel, das vermittelte Entspannungstraining im Rahmen des Therapieplanes zu individualisieren. Dabei werden Vor- und Nachteile unterschiedlicher Vorgehensweisen für verschiedene Störungsbilder erörtert. Anhand eigener Anleitungserfahrungen sollen insbesondere bisher entstandene Schwierigkeiten und Problemsituationen aufgegriffen, untersucht und mit möglichen Lösungsschritten versehen werden. Die TeilnehmerInnen erhalten die Möglichkeit, die eigene Entspannungsanleitung im Gruppenrahmen zu überprüfen und zu festigen.
Zielgruppe(n)
Psychologische Psychotherapeuten,Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten,Ärzte,Andere Berufsgruppen
Veranstalter
IFT-Nord gGmbH
Prof. Dr. Reiner Hanewinkel
Harmsstr. 2
24114 Kiel
0431-57029-40
ambulanz@ift-nord.de
www.ift-nord.de
Online-Veranstaltung?
Nein
Veranstaltungsort
IFT-Nord
Harmsstr. 2
24114 Kiel

Veranstaltungstermine

Start Ende
Freitag, 24.06.2022 - 16:00 Uhr Freitag, 24.06.2022 - 21:00 Uhr
Samstag, 25.06.2022 - 09:00 Uhr Samstag, 25.06.2022 - 18:00 Uhr