Der etwas andere Klient Menschen aus dem Autismus-Spektrum in der Psychotherapie
(Basis-Seminar)

Punkte
10
Gebühr
160,-€
Inhalt(e)
Das Seminar veranschaulicht die Grundproblematik und Ätiologie des Autismus und stellt Marker-Symptome vor, die auf ein Asperger-Syndrom hinweisen können, so dass die Diagnose gestellt, dem Betroffenen entlastend vermittelt u. so ein stimmiges Selbstbild entwickelt werden kann - als Voraussetzung zur Besserung sekundärer psychischer Symptome. Gemeinsam können dann autistische Bewältigungsstrategien als Ressourcen entdeckt und therapeutisch erfolgreich genutzt werden – auch zur Erschließung neuer Erkenntnisse und Lösungswege.
Inhalte:
Erkenntnisse zur Ätiologie des Autismus
Erscheinungsbilder des hochfunktionalen Autismus im Erwachsenenalter
die autistische Wahrnehmungswelt
typische Bewältigungsstrategien der Betroffenen (Fallbeispiele) => Marker-Symptome
Hinweise zu Differentialdiagnostik und Komorbiditäten
Implikationen für die Therapie sekundärer psychischer Störungen
Nutzung störungsspezifischer Ressourcen in der Psychotherapie
notwendige Modifikationen üblicher Interventionen z.B. bei Ängsten, Zwängen und Depressionen.
Zielgruppe(n)
Psychologische Psychotherapeuten,Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten,Ärzte,Andere Berufsgruppen
Veranstalter
Brit Wilczek
Brit Wilczek
Boninstr. 25
24114 Kiel
0431 97991707
wilczek.autism@web.de
www.wilczek-autismus.de
Online-Veranstaltung?
Ja
Veranstaltungsort
Praxis Wilczek
Boninstr. 25
24114 Kiel

Veranstaltungstermine

Start Ende
Freitag, 02.09.2022 - 14:00 Uhr Freitag, 02.09.2022 - 21:00 Uhr